Vergabe von Promotionspreisen

Der Promotionspreis dient der Förde­rung des wissenschaftlichen Nachwuchses in Deut­schland.

Bis einschließlich 1999 wurden Promotionspreise zum Schwerpunktthema "Reproduktionsmedizin" verliehen.

Ab dem Jahre 2000 erfolgte eine Verlagerung der Förderungsaktivitäten.

Seit 2016 werden Promotionspreise mit dem Schwerpunkt "Prävention" vergeben.

Siehe dazu unter "Antragsstellung".

     

     

    Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.